Verantwortlich für den Inhalt:

Gabriel International

Fürstenwall 194

40215 Düsseldorf

Tel.:  0211 41 65 84 81

Fax.: 0211 95 76 49 80

Fachliche Betreuung: Gabriela Mai

gm@gabriel-international.com

Technischer Support: Irmgard Mach:

External link opens in new tab or windowinfo@gabriel-international.com

 

Geschäftsführerin:

Gabriela Kerstin Mai

USt-IdNr.: DE279873245  


AGB

1. Allgemeine Verarbeitung personenbezogener Daten (Allgemeines)

Personenbezogene Daten („Daten“) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Auch pseudonyme Daten, die wir Ihnen nicht direkt, z.B. über einen Namen oder eine E-Mail-Adresse zuordnen können, sind personenbezogene Daten.

 

2. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten Daten über Ihre Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht deren Berichtigung zu verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Angaben zu verlangen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Schließlich haben Sie auch das Recht, eine elektronische Kopie Ihrer Daten heraus zu verlangen oder die Daten an einen anderen Anbieter weiterleiten zu lassen. Sie haben auch das Recht sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen.

Diese Rechte können Sie beim Verantwortlichen geltend machen.

 

3. Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist in der Regel nicht verpflichtend. Nur im Rahmen des Abschlusses eines Mitgliedvertrages müssen Sie bestimmte Daten angeben (z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen). Ohne diese Daten werden wir sonst nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder auszuführen.

 

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Daten werden von uns nur dann an Dritte gegeben, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt.

Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.

 

5. Dienstleister

Wir setzen für die Verarbeitung von Daten teilweise Dienstleister ein. Der Zugriff von Dienstleistern auf Ihre Daten ist auf das den Versand des Newsletters begrenzt. Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsverarbeiter eingebunden, die Daten nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.

Auftragsverarbeiter:


Mailchimp
675 Ponce de Leon Ave. NE
Suite 5000

Atlanta, GA 30308 genannt.

 

6. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen).

 

7. Pseudonyme Datenverarbeitung

Die nachfolgend aufgeführte Datenverarbeitung erfolgt im Wesentlichen auf pseudonymer Basis. Das bedeutet, dass wir bzw. Dritte die Daten Ihnen nicht direkt, z.B. über einen Namen oder eine E-Mail-Adresse zuordnen können, sondern ein Profil z.B. anhand einer ID oder eines Cookies erstellt wird.

 

8. Datenverarbeitung durch uns bei Nutzung unseres Angebots

Wir erfassen in Logfiles insbesondere zum Zwecke der Sicherheit, Stabilität und aus sonstigen technischen Gründen bei Besuch unseres Angebots folgende Daten:

·         IP-Adresse

·         Datum und Uhrzeit der Anfrage

·         Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

·         Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

·         Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

·         jeweils übertragene Datenmenge

·         Website, von der die Anforderung kommt

·         Browser

·         Betriebssystem und dessen Oberfläche

·         Sprache und Version der Browsersoftware.

Die Verarbeitung erfolgt durch Gabriel International und dritten Dienstleistern für die Versendung des Newsletters.

Logfiles werden innerhalb von einem Monat gelöscht, sofern eine Aufbewahrung nicht zur Erfüllung der oben genannten Zwecke ausnahmsweise länger erforderlich ist.

 

9. Verarbeitung von Daten, die Sie uns über Kontaktformulare oder per E-Mail zur Verfügung stellen.

Sie haben die Möglichkeit, über verschiedene Wege z.B. per E-Mail mit uns Kontakt zu unterschiedlichen Zwecken aufzunehmen. Die so von Ihnen übermittelten Daten verwenden wir allein dazu, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sie werden spätestens nach Erledigung der Anfrage wieder gelöscht, sofern eine Aufbewahrung nicht aus anderen Gründen erforderlich ist.

 

10. Haftungshinweis:

Trotz gründlicher inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Inhalt des Online-Angebotes: Die Autoren übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, oder Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Alle Rechte bleiben der Gabriel International vorbehalten. Reproduktion, Duplizierung oder Veröffentlichung von Inhalten dieser Website bedürfen der schriftlichen Genehmigung und ist ohne diese untersagt.

 

11. Google Analytics / Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

12. Teilnahmebedingungen für IKT und Online Kurse.

Alle Health Qi Gong Kurse werden von Gabriel International angeboten.  Fürstenwall 194 - D-40215 Düsseldorf - Deutschland (nachfolgend Gabriel International). Die Teilnahme an Gabriel International IKT-Online Seminar und Online-Kursen unterliegt den folgenden Teilnahmebedingungen. Lesen Sie diese aufmerksam durch, bevor Sie die Gabriel International Online-Kurse nutzen. Mit der Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Bei Fragen zum Datenschutz lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Die Nutzung der IKT- Online Seminar-Kurse &  Online-Kurse erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung von Gabriel International für Folgen, die aus der Nutzung der IKT-Online Seminar und Online-Kursen entstehen, besteht nicht. Die IKT-Online Seminar -und Online-Kurse dienen der Prävention, also der Vorbeugung von Erkrankungen und Risikofaktoren. Es handelt sich nicht um online durchgeführte Therapien, Behandlungen oder Diagnostik. Die Gabriel International IKT-Online Seminar und Online-Kurse können eine ärztliche Behandlung oder Diagnostik nicht ersetzen. Der Inhalt kann und darf nicht als eine Aufforderung verstanden werden, eine Krankheit oder ein anderes Leiden selbst zu erkennen oder zu behandeln.  

Die optional angebotenen Tests zur Erfassung des Stresslevels erlauben lediglich orientierende und unverbindliche Rückschlüsse auf die Verhaltensmuster dessen, der die Tests durchführt. Eine fachlich qualifizierte Diagnostik stellen sie in keinem Falle dar. Eine solche Diagnostik kann nur durch unmittelbare Befragung durch einen Fachmann erfolgen. Auch die Anregungen, die den jeweiligen Testergebnissen zugeordnet sind, sollen nicht als therapeutische Empfehlungen aufgefasst werden.

 

13. Inhalt des Onlineangebots

Unsere Gabriel International IKT- Online Seminar-Kurse &  Online-Kurse verfolgen das Ziel, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, ihre mentale und/oder physische Gesundheit zu stärken. Mit der Registrierung bekommt jeder Teilnehmer ein eigenes Profil für die IKT-und  Online-Kurse. Dort können die Teilnehmer ein 8-,10- bzw.12-wöchiges Übungsprogramm durchführen. Aufgebaut ist das Programm aus 8, 10 oder 12 Kurseinheiten zu unterschiedlichen Themen rund um die mentale und/oder physische Gesundheit. Nach einem optionalen Fragebogen-Check, der dem Teilnehmer sein aktuelles, individuelles Wohlbefinden aufzeigt, kann der Teilnehmer mit der ersten Kurseinheit starten. Nach erfolgreicher Absolvierung einer Kurseinheit (Klick auf „Erledigt“) erhält der Teilnehmer am darauffolgenden Montag die nächste Kurseinheit freigeschaltet. Bestandteile der Kurseinheiten sind unter anderem ein Wissensteil, verschiedene Übungen und ein Quiz. Darüber hinaus hat der Teilnehmer die Möglichkeit Tipps, Hinweise und Kopiervorlagen rund um die Verbesserung der Gesundheit zu erhalten. Optionale, zusätzlich angebotene Webinare im Einzel oder Gruppen Coaching sowie Telefonate können - sofern angeboten - freiwillig und zusätzlich wahrgenommen werden, sind aber kein fester Bestandteil der IKT-Online-Kurse und Online Seminar-Kursen.

 

14. Teilnahmeberechtigte

Die Gabriel International IKT-Online-Kurse richten sich in erster Linie an Teilnehmer im privaten Umfeld. Um an Gabriel International IKT- Online-Kurse und Online Seminar-Kursen teilzunehmen, müssen Sie nicht bei einer bestimmten Krankenversicherung versichert sein. Für die Teilnahme müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Die Präventionskurse werden von Gabriela Mai, durchgeführt. Gabriela Mai ist diplomierte Qi Gong Lehrerin / Universität Beijing / zertifizierte Qi Gong Lehrerin und Ausbilderin der Zentrale Prüfstelle Prävention und im Vorstand des DDQT e.V.

 

15. Beginn der Teilnahme

Die Teilnahme beginnt mit der vollständigen Registrierung auf einer der Online-Kurs Webseiten. Pro Person kann nur ein Konto eröffnet werden.

 

16. Beendigung der Teilnahme

Der Vertrag endet automatisch nach spätestens nach 12, 14 oder 16 Wochen, abhängig von der Laufzeit des Kurses. Gabriel International behält sich das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund vor. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Teilnehmer bei Vertragsanbahnung falsche Angaben zu seiner Identität oder sonstigen Daten macht. Die Teilnahme kann von Ihnen jederzeit durch eine schriftliche Mitteilung von der registrierten Emailadresse an info@gabriel-international.com  beendet werden.

 

17. Sperrung

Gabriel International ist dazu berechtigt, alle oder bestimmte Daten eines Nutzers ohne vorherigen Hinweis oder ohne Verwarnung zu sperren, teilweise oder komplett zu entfernen oder die vom Nutzer zum Hochladen bereitgestellten Daten nicht zu speichern, sofern bei Gabriel International die berechtigte Annahme besteht, dass sie

·         Personen oder Sachen Schäden zufügen oder Personen auf andere Weise belästigen,

·         die Rechte anderer Personen - wie den Schutz der Privatsphäre oder das allgemeine Persönlichkeitsrecht - verletzen,

·         eine Verleumdung oder Ehrverletzung für andere natürliche oder juristische Personen darstellen,

·         pornographische, obszöne, sonst wie unsittliche und anstößige sowie illegale Inhalte/ Daten/ Verweise enthalten,

·         zu Gesetzes- und verfassungswidrigen Handlungen auffordern oder diese fördern,

·         gemäß geltendem Recht straf- oder zivilrechtlich verfolgt werden können,

·         und/ oder wenn die berechtigte Annahme besteht, dass der Nutzer gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt,

·         gegen geschützte Rechte wie Urheber- und Leistungsschutzrechte, Marken- und sonstige Kennzeichnungsrechte, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse oder Vertraulichkeitsvereinbarungen verstoßen.

18. Widerrufsrecht                                                                                                                                                                                                 Nach Vertragsschluss hat der Käufer das gesetzlich gewährte Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Schriftform (Brief oder E-Mail) zu widerrufen. Der Widerruf muss zu seiner Wirksamkeit den Benutzernamen, die hinterlegte Emailadresse, die Adresse und das Geburtsdatum des Teilnehmers enthalten sowie die Bezeichnung des gekündigten IKT-Online-Kurs. Mit der Aktivierung des Bestätigung Hackens auf das Widerrufungsrecht zu verzichten, entfällt das Widerrufungsrecht. Zur Wahrung der Widerrufsfristen genügt die rechtzeitige Absendung einer Widerrufserklärung an folgende E-Mail oder Adresse:

info@gabriel-international , Gabriel International - Fürstenwall 194 - D-40215 Düsseldorf - Deutschland

 

19. Registrierung

Zur Teilnahme an Gabriel International IKT-Online-Kursen und Online Seminar-Kursen müssen die mit * gekennzeichneten persönlichen Daten vollständig und unter Zustimmung der Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung eingetragen werden. Die Registrierung zu Gabriel International Online-Kursen Online Seminar-Kursen erfolgt online. Unmittelbar nach dem Absenden der Registrierung wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Die Teilnehme ist nur möglich, wenn eine aktive Bestätigung von keinen Kontraindikationen erfolgt.

 

20. Legitimationsverfahren

Die Anmeldung auf der Gabriel International Online-Kurse-Plattform erfolgt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort. Ihr persönliches Passwort muss folgenden Mindestanforderungen entsprechen: Mindestens 6 Zeichen, davon mind. 1 Buchstabe groß und 1 Buchstabe klein geschrieben und 1 Zahl.

 

20. Sorgfalls-und Mitpflichten

Bitte beachten Sie die Hinweise und die Benutzerführung auf dem Bildschirm. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Nutzer ist verpflichtet, die ihm mitgeteilten Sicherungsmaßnahmen vorzunehmen. Eine wichtige Sicherungsmaßnahme bei der Nutzung von Gabriel International IKT-Online-Kursen ist das persönliche Passwort. Über das Passwort hat nur der jeweilige Nutzer die Zugangsberechtigung. Um einen Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu vermeiden, verlassen Sie Gabriel International IKT-Online-Kurse stets mit dem Logout-Button. Der Teilnehmer ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass kein Dritter in den Besitz des Passwortes gelangt.

 

21. Haftung

Gabriel International übernimmt keine Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Dritter durch Verletzung der Sorgfaltspflicht des Nutzers in den Besitz des Passwortes gelangt. Gabriel International übernimmt keine Gewähr für Erreichbarkeit, technische Verwertbarkeit und Virenfreiheit der Internetseiten bzw. übermittelter Dateien. Trotz gründlicher inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Inhalt des Online-Angebotes: Die Autoren übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, oder Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Alle Rechte bleiben der Gabriel International vorbehalten. Reproduktion, Duplizierung oder Veröffentlichung von Inhalten dieser Website bedürfen der schriftlichen Genehmigung und ist ohne diese untersagt.

 

22. Urheberrechtsschutz

Die auf den Online-Plattformen angebotenen Inhalte wie beispielsweise Texte, Zeichnungen, Bilder, Dokumentationen, Videos, Audio-Daten, Software usw. sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den jeweils geltenden Urheberrechten. Die Inhalte dürfen ausschließlich zu privaten und nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden. Eine gewerbliche Vervielfältigung der urheberrechtlich geschützten Inhalte oder eine gewerbliche Weitergabe an Dritte ist unzulässig und wird mit rechtlichen Schritten verfolgt.

 

23. Änderung der Teilnahmebedingungen

Gabriel International kann diese Teilnahmebedingungen jederzeit aktualisieren oder ändern. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweiligen Fassung bindend.

Powered by External link opens in new tab or windowSiteKreator