Als ehemalige Betriebswirtin, Fachrichtung Kommunikation/Marketing (EFAP Universität, Paris), beendete ich meine internationale Karriere in der Luxus-Branche, u.a. in den USA, Asien, Tahiti und Europa, in 2009. In diesen Zeiten hatte ich ausreichend eigene Erfahrungen gesammelt – sowohl positiver als auch negativer Art – um zu wissen, welche große Rolle ein ganzheitlicher Umgang mit unserer Gesundheit spielt, sowohl im privaten als auch ganz besonders im beruflichen Umfeld.

Nach einem Burnout unternahm ich den Schritt  der beruflichen Neu-Orientierung, insbesondere um mich der Gesundheitsförderung mit dem ganzheitlich-gesundheitlichen  Fundament der Salutogenese nach Aaron Antonovski zu widmen. Der israelisch-amerikanische Medizinsoziologe

External link opens in new tab or windowAaron Antonovsky

(1923–1994) prägte den Ausdruck in den 1980er Jahren als komplementären Begriff zu Pathogenese. Nach dem Salutogenese-Modell ist Gesundheit nicht als Zustand, sondern als Prozess zu verstehen. Gesundheit ist ein mehrdimensionales Geschehen und ist stark mit den sozialen und kulturellen Kontexten verbunden.

 

Durch meine profunden Fähigkeiten in der präventiven Gesundheitsförderung, stelle ich heute mit meinem Trainings-Angebot den Mensch in den Mittelpunkt und somit dessen ganzheitliche, mentale und physische Gesundheit. Vorbeugend arbeiten wir gemeinsam daran, Krisen und Veränderungen bewältigen zu können.

 

Als zertifizierte Qi Gong-Lehrerin und anerkannte Qi Gong Ausbilderin  (Mitglied der International Health Qi Gong Federation  / TCM – China, DDQT Deutscher Dachverband Qi Gong und Taijiquan, 1.Vorsitzende, Fachgesellschaft Qi Gong und  Fédération Belge de Qi Gong de Santé) ergänze ich meine Seminare im Bereich der Entspannungstechniken durch Qi Gong-Einheiten, mit Elementen der physischen und psychischen Wahrnehmung unseres Körpers und unseres Geistes. Qi Gong ist das komplementäre Tool, um Ressourcen zu aktivieren, loszulassen, tief zu entspannen und einen Weg zu seiner eigenen Mitte zu finden. Es ist effizient, schnell und wirksam.

Seit 2004 praktiziere ich Qi Gong und die Schwerpunkte meiner Qi Gong Ausbildung sind:

 

Diplom 3 Duan der Sport Universität Beijing in Daoyin Yang Sheng Gong, IHQF (China), 4 Duan im Health Qi Gong,  sowie zahlreiche Fortbildungsseminare mit Prof. Hu Xiao Fei und Prof. Yang Yubing der Sport Universität Beijing und Spezial Fortbildungsseminare mit Prof. Bailong, Prof. Zhang Wang und Prof. Wang Yu Lin der IHQF, und Prof. Lui Ya Fei.


Außerdem Ernährungsberaterin (Mitglied DGE -Deutsche Gesellschaft für Ernährung), Entspannungstechniken/-Methodik, Autogenes Training, Stress-Management, Burnout-Prävention, Selbstwert-Training, Motivationstraining

MAP-, AT- und PMR-Coaching.

 

„Heute und in meinem jetzigen Beruf lässt sich meine empathische Neigung und mein Interesse für das Wohlbefinden und die dadurch gesteigerte Leistungsfähigkeit der Menschen in der Gesellschaft und in ihrer beruflichen Aktivität optimal mit meinen unternehmerischen Kenntnissen verbinden“.

Seit 2011 biete ich mit meinem Unternehmen & und meinem daraus entstandenen Team mit „Gabriel International“ Betriebliches Gesundheits-Management mit großem Erfolg an.

Wir unterstützen im Bereich des Stressmanagement mit individuell angepassten Dienstleistungen und Trainings Großfirmen bundesweit und in NRW, in Düsseldorf, Mülheim, Essen und Umgebung.

Zu diesen Unternehmen zählen u.a. die Firmen E.ON, Uniper, Provinzial, Metro AG, Siemens, Continentale, Stadt Düsseldorf, Sanofi, SBK, TK, AWO, DRK, Energy BKK, Deutsche Rentenversicherung & die Stadtsparkasse Düsseldorf, Stadt Düsseldorf, BSG, Sport im Park.

Als offizieller Kooperationspartner der SBK und der TK, stelle ich meine Erfahrung für betriebliche Gesundheitstage zur Verfügung.



Gabriela Kerstin Mai                                                                         

1984-1988

University L’EFAP Paris / Frankreich                       

Master of Communication, Schwerpunktgebiete:
Kommunikationswissenschaften und Marketing

                                                   

1999

IELTS, English Proficiency Sydney / Australia
 
2010

Awela Akademie Düsseldorf / Deutschland
Diplom staatlich anerkannt:

Gesundheitsberaterin,

Ernährungspädagogin,

Entspannungspädagogin,

Selbstwerttrainerin,

M-A-P, PMR und - AT -Trainerin

 

Institut Pause Qi Gong / Paris / Frankreich                 Institut du Temple du Corps / Paris / Frankreich

Zertifizierte Qi Gong Lehrerin                                      Qi Gong de la Femme / Speziell für Frauen
3 Jahre Qi Gong Ausbildung                                        * Technik nach Prof. Lui Ya Fei (TCM, China)

L'Institut du Quimetao                                                  Qi Gong Traditionell

Großmeister Mai Yung Sen                                         * Technick nach Prof. Lui Guizehn (TCM China)
                                                                                   

 2018

L'ASBL L'ecole Belge International de Dao Yin Qi Gong
Zertifizierte Ausbildung Dao Yin Yang Shen Qi Gong
3 Jahre Ausbilder Ausbildung
Diplom 3 Duan Sport Universität Beijing

Großmeister Yang Yu Bing, Hu Xiao Fei                                                                                                                                                                     

Mitglied der Chinese Health Qigong Association und   der IHQF (International Health Qigong Federation, China),

Mitglied der Belgianhealthqigongfederation (Belgium)

Mitglied der Qi Gong Fachgesellschaft(GER),

Vorstand DDQT (1.Vorsitzend)   

2019

Qi Gong Ausbilderin - Gütesiegel DDQT

2011                                                                                           

Dehag Akdemie / Deutschland

Sporttrainerin
Mitglied der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)


Team:



Marille Caspelherr
1975-1979                                                                                                      
FHS München

Dipl. Sozialpädagogin

 

2010

Awela Akademie Düsseldorf / Deutschland

Gesundheitspädagogin                                              

zertifiziert nach AZWV

 


 


Renata Ellermann

1987-1988
IDB Institut für Datenverarbeitung und BWL Bonn
Programmiererin

2008-2011                                                                    2011-2013
Heinrich-Heine-Universität / Düsseldorf                       Master of Arts (M.A.) Philosophie
Bachelor of Arts (B.A.) Philosophie /                       Geschichte Doktorandin (Dd.) Philosophie

2011-2013
Heinrich-Heine-Universität / Düsseldorf
Master of Arts (M.A.) Philosophie
Doktorandin (Dd.) Philosophie