Wie kann ich mich als Kursleiter, Lehrer oder Ausbilder bei der ZPP zertifizieren lassen?                                                        Mit Konzepteinweisungen und Lizenzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen,                                                                      oder Ihnen helfen Anträge für die Zertifizierung Ihrer Präventionskurse zu erstellen.                                                           


  • Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention

    Wenn Sie krankenkassengeförderte Präventionsmaßnahmen anbieten möchten, müssen Sie über einen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss sowie über eine Zusatzqualifikation (z.B. Zusatzausbildungen im Bereich Qi Gong oder Taijiquan o.ä.) verfügen. Nähere Informationen hierzu bietet der External link opens in new tab or windowPräventionsleitfaden.


     Sie möchten als  Kursleiter/in, Lehrer/in oder Ausbilder/ für Qi Gong oder Taijiquan, die Anerkennung der  Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention erhalten.         Dazu belangt es eines Kurskonzeptes und der Einreichung eines Kurses mit den relevanten Dokumenten.

     Falls Sie noch nicht von der Zentrale Prüfstelle Prävention als Kursleiter zertifiziert sind, helfen wir Ihnen die Zertifizierung zu erhalten.
     

     Wir helfen Ihnen für die Zertifizierung, Schritt 1:

  • bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen und Nachweise Ihrer Zusatzausbildungen.
  • bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen für die Anerkennung Ihrer Grundausbildung.

 

     Qi Gong & Taijiquan Präsenz oder IKT  Kurse, Schritt 2:

  • bei der Ausarbeitung von Stundenverlaufsplänen.
  • bei dem Kurs-Konzept.
  • bei der Erstellung von Teilnehmerunterlagen.

     oder bei unseren

  •  Konzepteinweisungen und Lizenzen für zertifizierte Qi Gong und Taijiquan Kursleiter, Lehrer und Ausbilder.
  • die von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind.


     Erfolg bei der Zertifizierung, Schritt 3:

  • bei der Einreichung aller angefragten Dokumente bei der ZPP.
  • die Bearbeitungszeit für Präsenz Kurse beträgt 10  und für IKT Kurse 21 Arbeitstage.

    Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen, stellen Sie Ihren Antrag: